• VfL Oythe

Erneutes Auswärtsspiel am Tag der Deutschen Einheit bei den "Wildcats" in Stralsund

An diesem Wochenende steht für unser Bundesliga-Volleyballerinnen das dritte Auswärtsspiel in Folge und mit 450 Kilometern die zugleich weiteste Fahrt nach Stralsund an. Der Oyther Tross macht sich bereits am Samstagmorgen um 7:45 Uhr auf den Weg zur anstrengenden Fahrt in die Hansestadt an der Ostsee. Gerne hätten einige Fans unsere Mannschaft unterstützt, jedoch sieht das Stralsunder Hygienekonzept leider keine Gästefans vor. Immerhin dürfen an diesem Wiedervereinigungsfeiertag aber dennoch 300 Zuschauer in die Sporthalle am Diesterweg.

Der gefühlte Meister der abgebrochenen Saison 2019/20 um die Spielführerin und Routinier Anne Krohn (36) ist ähnlich in die neue Saison gestartet wie auch unsere Mädels. Nach drei absolvierten Partien stehen jeweils zwei Niederlagen und ein Sieg zu Buche. Stralsund belegt jedoch mit vier Punkten Platz 5 in der aktuellen Tabelle. Oythe hingegen liegt mit nur zwei Punkten auf Platz 12.

Gegen den Aufsteiger Eimsbütteler TV verlor Stralsund zum Auftakt nach einem engen Spiel im Tiebreak mit 2:3. Das Heimspiel gegen VCO Berlin gewannen die "Wildkatzen" klar mit 3:0. Am letzten Spieltag unterlag das Team von Andre Thiel beim Aufsteiger Allbau Essen unerwartet deutlich mit 0:3.

Unsere Mädels starteten bekanntlich daheim mit einer nicht eingeplanten und klaren 0:3 Niederlage gegen den forsch aufspielenden Aufsteiger SSF Fortuna Bonn. Im folgenden Auswärtsspiel beim zweiten Aufsteiger SC Sorpesee gewann das Team von Ali Hobst das Fünfsatzspiel mit 3:2. Dem folgte dann aber wieder eine deutliche 0:3 Niederlage im Niedersachsenderby gegen SCU Emlichheim.

Will man also gegen Stralsund punkten, muss eine deutliche Leistungssteigerung her. Die Außenseiterrolle nehmen wir gerne an, müssen uns aber deutlich steigern, um überhaupt eine Chance zu haben. Auf dem Papier scheint es wieder ein Duell auf Augenhöhe zu sein, jedoch sind die Mädels vom Strelasund klarer Favorit.

Die lange Reise nach Stralsund wird auf jeden Fall Marian Mischo wegen ihrer Kapselverletzung am Daumen nicht mit antreten. Ansonsten ist das Team um Spielführerin Sina Albers komplett.


Bericht: Matthias Schumacher (Volleyballobmann)


#ARRIBAPENG

#GEMEINSAM.STARK.


facebook-icon-14-256.png
webbanner_zert_engagementfreundlich_ausg
vbl-300.jpg
dvv_logo.jpg
Landesliga.jpg

VfL Oythe ist ein Sportverein aus Vechta im Landkreis Vechta, Niedersachen.