• VfL Oythe

Erster Auswärtseinsatz unserer Bundesliga-Volleyballerinnen

Am heutigen Samstag treten unsere Mädels zum nächsten Punktspiel bei Skurios Borken an. In der Vorbereitungszeit trafen beide Mannschaften am 18.09.2021 beim Turnier in Borken aufeinander. Das 4-Satz-Spiel endete unentschieden (2:2). Also vom Ergebnis her betrachtet ein ausgeglichenes Spiel, obwohl unsere Mädels unterm Strich das Borkener Turnier seinerzeit wegen des besseren Satzverhältnisses (siehe Bild) sogar gewannen.


Die „Skuriosen“ gewannen ihr Auftaktmatch auswärts mit 3:1 in Bonn und setzten damit gleich ein erstes Ausrufezeichen. Unser Heimspielauftakt hingegen wurde mit dem Spiel gegen den BBSC Berlin glatt mit 3:0 verloren. Die Gründe für diese unerwartet deutliche Niederlage wurden vom Team aufgearbeitet und ausführlich besprochen. Aber das alles ist Schnee von gestern, schauen wir nach vorne. Gegen Borken wird unsere Mannschaft wieder ihr normales Potenzial abrufen, leider zwar ohne die verletzte Sandra Hövels aber dafür wieder mit Marian Mischo.


Ole, ole, Oythe ole!


Foto & Bericht: Matthias Schumacher (Volleyballobmann)


#GEMEINSAMSTARK

#ARRIBAPENG