• VfL Oythe

Härtefallregelung greift für VfL-Volleyballerinnen

Der Vorstand der Volleyball Bundesliga (VBL) hat gestern über unseren Antrag zur Härtefallregelung entschieden und Folgendes dazu mitgeteilt:

Wir möchten Euch heute darüber informieren, dass für den VfL Oythe die Härtefallregelung getroffen wird. Der VfL Oythe konnte zwischen Mitte November und Anfang Februar aufgrund einer behördlichen Anordnung nicht trainieren. Nach Prüfung aller Termine kann die Mannschaft unverschuldet keine vollständige Hin-/Rückrunde mehr spielen. Im Arbeitskreis Januar 2021 wurde die Härtefallregelung mehrheitlich befürwortet und daraufhin in Kraft gesetzt.

Das bedeutet nun:

  • Der VfL Oythe ist vom sportlichen Abstieg ausgenommen.

  • Der VfL Oythe spielt eine Einfachrunde. Die gespielten Spiele gehen in die Wertung ein, sofern die Einfachrunde vollständig abgeschlossen wird.

Sollten bereits das Hin- und Rückrundenspiel gegen eine Mannschaft gespielt worden sein (BBSC), wird das jüngste Spiel aus diesen beiden Begegnungen annulliert. Alle anderen, noch im Spielplan aufgeführten Partien, werden auf "Termin folgt" gesetzt, ein neuer Spieltermin wird nicht mehr benötigt.

Über weitergehende Auswirkungen auf die Abstiegsregelung der 2. Bundesliga Nord Frauen wird in der kommenden Arbeitskreissitzung beraten.

An diesem Wochenende finden in Mannheim in der SAP-Arena die Pokal-Finalspiele der Frauen (SSC Palmberg Schwerin vs. SC Potsdam) und Männer (Netzhoppers KW-Bestensee vs. United Volleys Frankfurt) vor leider leeren Rängen statt. Insofern pausiert der Ligabetrieb. Eine Woche später weiter treten unsere Mädels dann im letzten Spiel der Saison gegen den VC Allbau Essen an. Danach ist die Saison für uns offiziell vorzeitig beendet. Die Mannschaft bleibt jedoch weiter im Trainingsmodus, absolviert Testspiele und bereitet sich auf die neue Saison 2021/22 vor.


Bericht: Matthias Schumacher (Volleyballobmann)


facebook-icon-14-256.png
webbanner_zert_engagementfreundlich_ausg
vbl-300.jpg
dvv_logo.jpg
Landesliga.jpg

VfL Oythe ist ein Sportverein aus Vechta im Landkreis Vechta, Niedersachen.