• michaelsurmann

Landkreis Vechta erteilt Freigabe für VfL-Hygienekonzept

Um einen reibungslosen Spielbetrieb für die anstehende Fußballsaison 2020/21 gewährleisten zu können, hat der Vorstand des VfL kürzlich ein ausführliches Hygienekonzept erstellt.


Über die mittlerweile erteilte Freigabe des Landkreis Vechta für das hier beigefügte Dokument zeigt sich Vorstandsmitglied Stephan Bünger hocherfreut: "Mit den in diesem Konzept beschriebenen Maßnahmen schaffen wir die Voraussetzung für eine erfolgreiche Durchführung der neuen Fußballsaison unter Berücksichtigung aller aktuell geltenden Richtlinien und Verordnungen zur Corona-Eindämmung."


Bünger, aus dessen Feder das Konzept maßgeblich stammt, hatte den Entwurf zuvor mit den weiteren Vorstandsmitgliedern Ludger Schillmöller, Andreas Mitzlaff und Hannes Lücker abgestimmt und beim Landkreis Vechta zur Prüfung der Ordnungsmäßigkeit vorgelegt.


Alle in dem Konzept beschriebenen Maßnahmen sind entweder bereits umgesetzt oder zumindest angeschoben, dennoch baut Bünger bei der Umsetzung insbesondere auch auf die Unterstützung aller aktiv am Spielgeschehen Beteiligten. "Solange das Konzept nicht gelebt wird ist es nur ein Papiertiger, wir sind nur GEMEINSAM.STARK. Ich bitte daher alle Aktiven, Fans und auch Gäste des VfL, die beschriebenen Regeln unbedingt einzuhalten, um eine erfolgreiche Durchführung der Spielrunde nicht unnötig zu gefährden."


facebook-icon-14-256.png
webbanner_zert_engagementfreundlich_ausg
vbl-300.jpg
dvv_logo.jpg
Landesliga.jpg

VfL Oythe ist ein Sportverein aus Vechta im Landkreis Vechta, Niedersachen.