• VfL Oythe

Willkommen zurück: Joppel Vornhagen ist neuer Trainer unserer Zweiten

Bei der Suche nach einem neuen Übungsleiter für unsere Bezirksliga-Mannschaft ist unser sportlicher Leiter Andreas Mitzlaff schnell fündig geworden. Nachdem Julian Gieseke unter der Woche als Trainer der Zweiten zurückgetreten war, wurde das Profil für einen möglichen Nachfolger schnell definiert. Der neue Mann an der Seitenlinie sollte langjährige Erfahrung haben, die Liga und ihre Eigenheiten kennen und idealerweise auch schon mit den Abläufen innerhalb des VfL vertraut sein, um schnellstmöglich Einfluss nehmen zu können.


So kam man fast zwangsläufig auf einen alten Bekannten, der all diese Voraussetzungen in sich vereint. Der VfL freut sich daher jetzt die Verpflichtung von Josef „Joppel“ Vornhagen vermelden zu können, der sich bereiterklärt hat den Abstiegskampf ab sofort gemeinsam mit unserer Mannschaft in Angriff zu nehmen. Vornhagen hat sich der Mannschaft bereits am gestrigen Freitagabend vorgestellt und wird schon beim Auswärtsspiel in Lastrup am morgigen Sonntag die Geschicke des Teams leiten.


Seit Ende der 90er Jahre hat Joppel mit Unterbrechungen insgesamt knapp 15 Jahre für den VfL an der Seitenlinie gestanden und kennt den Verein wie kaum ein anderer Trainer. So holte er zum Beispiel als Trainer der Ersten zwei Bezirkspokalsiege (2001 und 2002) sowie einen Aufstieg (1999) und einen Kreispokalsieg (2008) als Trainer der Zweiten nach Oythe.

Der VfL wünscht Joppel einen guten (Neu)Start an der Hasenweide und viel Erfolg mit der Mannschaft, damit wir mit unserer Reserve auch in der kommenden Spielzeit #gemeinsamstark in der Bezirksliga antreten können.