• Hubert Lammers

2:1-Heimsieg im Derby gegen Dinklage



Mit einem verdienten Heimsieg im Derby gegen den TV Dinklage hat sich unser Landesligateam mit nun 7 Punkten auf Platz 4 der Tabelle vorgearbeitet. In einer für die 370 Zuschauer unterhaltsamen Partie war der VfL das technisch bessere Team und hat dabei allerdings die sich bietenden Chancen nicht frühzeitig in Tore ummünzen können. Zur Halbzeit führte der Gastgeber durch ein Elfmetertor von Suleyman Odabasi (20.), nachdem Nico Emich im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Aber auch den Dinklagern boten sich in Halbzeit 1 einige Torchancen, insbesondere durch ihr Freistöße und Eckbälle brachten sie unsere Defensive das ein oder andere Mal in große Verlegenheit. In Halbzeit 2 erhöhte unser Team die Offensivbemühungen und war fortan das spielbestimmende Team. In der 76. gelang Jaka Kuhar - nach sehr guter Vorarbeit von Janek Jacobs - der ersehnte und längst fällige Treffer zum 2:0. Doch nur eine Minute später nutzte Lasse-Bjarne Barz einen groben Schnitzer der Oyther Defensive zum 2:1-Anschlusstreffer. Aber danach war der VfL weiter spielbestimmend, doch trotz aller Offensivbemühungen, ein weiteres Tor gelang nicht mehr. In der. 3. Minute der Nachspielzeit entschied Schiedsrichter Jan Lammers auf Freistoß für den TVD. Die VfL-Abwehr konnte den scharf hereingebrachten Ball nur mit Mühe klären und verhinderte so ein mögliches 2:2-Unentschieden, welches nach dem Spielverlauf nicht gerecht gewesen wäre.




facebook-icon-14-256.png
webbanner_zert_engagementfreundlich_ausg
vbl-300.jpg
dvv_logo.jpg
Landesliga.jpg

VfL Oythe ist ein Sportverein aus Vechta im Landkreis Vechta, Niedersachen.