• VfL Oythe

3:1-Pokalsieg gegen den Vorjahresmeister RC Borken

Nachdem das Punktspiel vor 14 Tagen mit 0:3 verloren ging, sind die Volleyballerinnen mit diesem 3:1 Heimsieg (25:20; 23:25; 25:19; 25:14) in die DVV-Pokalhauptrunde eingezogen. Im Achtelfinal-Spiel ist der VFB Suhl aus Thüringen am 2. November zu Gast beim VfL. Mit der Goldemdaille als wertvollste Spielerin (MVP) der heutigen Partie wurde Kelsey Collasius ausgewzeichnet. Silber ging an Esther Spöler (Skurios Volleys Borken)