Der VfL Oythe verpflichtet Lisa Lammers (27) aus Merzen

"Natürlich hat mich die Herausforderung 2. Bundesliga schon sehr gereizt",

so Lisa Lammers und hat in der letzten Woche bei den VfL-Verantwortlichen in

Oythe einen Vertrag mit zweijähriger Laufzeit unterschrieben. Die 183 cm

große Mittelblockerin freut sich riesig auf den Trainingsauftakt am

01.08.2022 unter ihrem neuen Trainer Zoran Nikolic.


Das Volleyballeinmaleins erlernte Lisa Lammers beim BW Merzen. Früh wurde

dort ihr Talent entdeckt und sie wechselte im zarten Alter von 16 Jahren

bereits zum TV Cloppenburg. Dort spielte sie fortan mit nur einer kurzen

Unterbrechungszeit in Hamburg beim GW Eimsbüttel.


Leicht ist der ausgebildeten Physiotherapeutin die Entscheidung jedoch nicht

gefallen, da sie nach den vielen Jahren sehr an den TVC hänge. Lange Zeit

hat sie überlegt und möchte nun doch noch einmal in der 2. Volleyball

Bundesliga zusammen mit dem VfL Oythe richtig Gas geben.


Wünschen wir ihr alles Gute und herzlich Willkommen hier beim VfL Oythe!


Matthias Schumacher

(Volleyballobmann)


#gemeinsamstark



Foto: VfL Oythe