• Hubert Lammers

Landesliga wird geteilt


Der Bezirksspielausschuss hat die Landesliga Weser-Ems für die Saison 2020/21 in zwei Staffeln geteilt. Es gibt eine Nord- und eine Südliga nach regionalen Gesichtspunkten (siehe Karte). Gespielt wird mit Hin- und Rückspiel.


Die ersten beiden jeder Staffel sollen den Meister und Oberliga-Aufsteiger mit Hin- und Rückspiel ermitteln. Absteiger wird es insgesamt sieben geben. Die letzten drei jeder Staffel gehen direkt in die Bezirksliga. Die jeweils Viertletzten spielen in Hin- und Rückspiel den siebten Absteiger aus.


Der Saisonstart soll am 06.09.2020 sein, falls die Politik es zulässt.


Grafik: Nordwest-Zeitung / Text: SVHF