• VfL Oythe

Volleyballerinnen verabschieden Anne Jansen und Johanna Fragge

Nach der letzten offiziellen Trainingseinheit vor der Sommerpause vor der Sommerpause wurden Anne Jansen (22) und Johanna Fragge (28) am vergangenen Freitag (23.04.2021) von ihren Mannschaftskameradinnen und dem Vorstand aus dem Kader unserer ersten Mannschaft in der ULF-Halle verabschiedet.


Anne Jansen kehrt nach insgesamt drei Spielzeiten und sechs Studiensemestern an der Uni Vechta zurück in ihre Heimat nach Schwabenheim in Hessen. Ihr fällt der Wechsel äußerst schwer und sie blickt auf eine wunderschöne Zeit hier in Oythe zurück.


"Hanni" Fragge wünscht sich neben ihrer Arbeit und dem Volleyball eine zunächst stressfreiere Zeit und möchte sich und ihrem Körper erst einmal eine wohl verdiente Auszeit gönnen. Ob die Volleyballschuhe danach endgültig an den Nagel gehängt werden, wird sich später zeigen.


Auf dem Foto flankieren die Vorstandsmitglieder Hauke Anders und Matthias Schumacher die beiden für ein Erinnerungsfoto, und wünschten ihnen im Namen des gesamten Vereins auch noch mal auf diesem Wege für ihre private und sportliche Zukunft alles Gute!


Bericht: Matthias Schumacher (Volleyballobmann)


#gemeinsamstark