Erstmalige Durchführung des "großen" DFB-Fußball-Abzeichens am Oyther Berg!

Eine Auswahl von Spielern unserer 1.D und 2.D hat am Samstag erstmalig das "große" DFB-Fußball-Abzeichen durchgeführt und die Stationen Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Flankengeber, Elferkönig und Kopfballkönig mit Bravour bestanden!


Damit ist die erste Probe für die große Durchführung im Rahmen unserer Jubiläumswoche geglückt. Ganz vielen Dank an die Teilnehmer Niklas, Henri, Maik, Nick, Georg, Veit, Christian, Malte, Jan-Fabio, Floard, Timo, Gerd, Hennes, Philipp, Johannes und Dirk und ganz besonders an die Helfer Robert, Florian und Björn!

Mit dem DFB-Fußball-Abzeichen werden beim VfL Oythe unterschiedliche Fähigkeiten gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft. Für die Kleinsten hatten wir im Winter das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen in der Halle angeboten. Das DFB-Fußball-Abzeichen richtet sich mit deutlich schwierigeren Stationen an Spieler ab der D-Jugend.

DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen

Die Teilnehmer müssen hierbei unter anderem einen Parcours auf Zeit durchdribbeln, zielgenaue Flanken schlagen oder auch vorgegebene Bereiche im Tor treffen. Wer die Stationen durchläuft erhält abhängig vom Alter und den erzielten Punkten eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und einen exklusiven Ansteck-Pin.


Weitere Infos zur Durchführung in der Jubiläumswoche erhaltet ihr hier oder direkt von Olaf Klostermann (0151-24065194).