top of page

Erfolgreicher erster Heimspieltag der 2. Volleyball Damen

Mit einen guten Ergebnis von zwei gewonnen Heimsiegen starten wir in die Saison und holen somit alle 6 Punkte.

Wir freuen uns die Saison mit drei Neuzugängen zu starten. Lara Themann verstärkt uns im Außenangriff und auf der Diagonalposition, Elisabeth "Lizzie" Loewe ebenfalls im Außenangriff und Mariele Meyer als Mittelblockerin. So konnten wir mit zwölf Spielerinnen, von denen jede zum Einsatz kam, den ersten Spieltag antreten.


Die heutigen Spiele gewinnen wir jeweils in vier Sätzen. Das erste Spiel gegen die Tebu Volleys 3:1 (21:25, 25:20, 25:12, 25:23) und das zweite Spiel gegen den TV Schledehausen 3:1 (25:23, 25:23, 15:25, 25:23).

Die Spiele waren von langen Ballwechseln und teilweise dem Aufholen von Rückständen geprägt, sodass das Publikum gut entertaint war. Wir profitierten von unserem Aufschlagsdruck und wichtigen Aufschlagsserien von Chiara Wessels und Mila Engelmann. Zudem konnten die Gegner die starken Außenangriffe vor allem von Lizzie Loewe und Inga Middelkamp nicht in den Griff bekommen. Phasenweise fehlt es jedoch an Genauigkeit in Annahme und Abwehr und Konstanz.

Unser Trainer Zoran Nikolic sei ebenfalls zufrieden mit den 6 Punkten, jedoch nicht mit unserem Spiel, da es noch einige spielerische Ungenauigkeiten und Abspracheprobleme gebe. Zoran lobt jedoch die gute Aufschlagsleistung und die stabile Annahme der Mannschaft.

Wir hoffen uns über die Saison weiter zu verbessern und einzuspielen, um eine gute konstante Spielleistung der Mannschaft zu erreichen.


Am kommenden Samstag spielen wir unser diesjähriges erstes Auswärtsspiel gegen Raspo Lathen.









Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VfL Oythe II überrollt SVA Salzbergen

Die 2. Volleyball-Damenmannschaft dominierte in jedem Satz und gewann das Auswärtsspiel gegen den SVA Salzbergen mit 3:0 (25:17, 25:16, 25:18). Am 4. November 2023 traten die Spielerinnen vom VfL Oyth

bottom of page