• VfL Oythe

Sebastian Graf von Merveldt ist Sportler des Jahres


Mit dem Fußballspielen hat er schon vor der Jahrtausendwende in der Kindergartengruppe des VfL Oythe begonnen. Er durchlief sämtliche Jugendmannschaften des VfL und schaffte im Sommer 2012 den Sprung von der A.-Jugend direkt in die I. Herrenmannschaft! Hier konnte er sein Talent als „Allrounder“ - er spielte fast schon auf jeder Position- bis heute immer wieder unter Beweis stellen und zeichnet sich dabei durch seine hohe Teamfähigkeit aus! Wenn man bedenkt, dass er schon mit Spielern wie Peter Krotzek, Nils Unger und Mark Pallentin in einer Mannschaft gestanden hat und er immer noch zu den Stützen dieser Mannschaft gehört, kann man erkennen, wie wichtig er für sein Team! Er hat es mittlerweile auf 181 Ligaspiele beim VfL gebracht - davon 28 Spiele in der Oberliga - und er erzielte bisher 18 Tore. Herzlichen Glückswunsch! Foto: Franz Middelkamp